Werbung

Liebevoll, modern und mit vielen DIY Details haben sich Kaddi und Ralf am 27. Mai 2017 in der katholischen Kirche in Eckersmühlen trauen lassen. Bereits ein Jahr davor wurde im kleinen Kreis standesamtlich geheiratet. 10 Monate vor der “großen Feier” dieses Jahres, hat Kaddi mit viel Mühe angefangen zu planen und zu basteln. “Ich liebe DIY und für mich stand von vornherein fest, dass ich soviel wie es nur geht selber machen möchte” berichtet mir Kaddi. Stundenlang wurde durch Pinterest geklickt und das Internet durchforscht. “Ich habe dann einfach angefangen. Erst die Teelichthaltern, dann die Tischkärtchen und so lief es peu á peu weiter, sodass ich den Tischplan machte und sogar ein eigenes Logo entworfen und Schilder designed habe.” sagt Kaddi stolz. Auch ich selbst bin hin und weg von ihrer Deko und die Farben sind super aufeinander abgestimmt. Man sieht auf Anhieb, wie liebevoll Kaddi ihrer Traumhochzeit geplant und organisiert hat. Lasst euch nun von den wunderschöen Bilder von Dennis Diatel aus München inspirieren.

Kirchliche Trauung

DIY Elemente und die Feier im Kanonensaal auf der Wülzburg

Selbst die Torte – ein Naked Cake hat die Mutter der Braut selbst gebacken. Ein großes Lob!! Es sieht einfach nur zum Anbeißen aus.

Shooting Zeit zu zweit

Und ein wunderschöner Tag ging zuende und die Gäste waren sehr angetan von den vielen DIY Details. Auch fühlten sie sich willkommen und merkten, dass so viel Liebe reingesteckt wurde. Die Liebe zum Detail hat man sofort gemerkt, allein die personalisierte Tischkärtchen. Da waren wir auch mega stolz auf uns” sagt Kaddi.

Liebe Kaddi, lieber Ralf, vielen lieben Dank für die wunderschönen Einblicke in euren großen Tag und die Verwendung der tollen Bilder.

Eure Suphani

 

Foto: Dennis Diatel | Location der Feier: Kanonensaal Wülzburg (Weißenburg) | Traulocation: Katholische Kirche Eckersmühlen | Brautkleid: Brautgalerie Neustadt an der Waldnaab | Haare & Make-up: Theresa Meyer Visagistin

HINTERLASSE EINEN KOMMENTAR(Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.)

Please enter your comment!
Please enter your name here