Kooperationen

Dir gefällt meine Seite und Du möchtest mit mir zusammenarbeiten? Sehr gerne! Auf Anfrage lasse ich Dir ein aktuelles Mediakit zukommen.

Über Mrs Bridal Hochzeitsblog

Mrs Bridal ist ein Hochzeitsblog für kreative Bräute, mit vielen DIY-Ideen, Vorlagen und Anleitungen. Ich unterstütze Brautpaare bei der Planung und Organisation ihrer Hochzeit. Außerdem gebe ich wertvolle Tipps, Tricks und Shopempfehlungen auch für Trauzeugen, Brautjungfern, Gäste und für die bereits verheirateten die nicht genug von Hochzeiten haben. Jede Hochzeit ist einzigartig! Hier finden heiratswillige liebevoll zusammengestellte Themen und wunderschöne Bilder. Ganz nach dem Motto: “Selbst ist die Braut!”

Mrs Bridal Hochzeitsblog ging im September 2016 online als reiner Hobbyblog. Seit 01. August 2018 nun als Gewerbe im Nebenerweb angemeldet. Seitdem blogge ich in regelmäßigen Abständen. Mein Schwerpunkt ist definitiv DIY. Als “Neuling” in diesem Bereich, versuche ich mein Wissen ständig zu erweitern, optimiere meine Seite und baue mir eine Community auf.

Über mich

Das bin ich! Mein Name ist Suphani, ich bin 30+ und lebe in Emmendingen bei Freiburg. Ich bin seit 2016 selbst verheiratet und habe eine 4 jährige Tochter. Angefangen hat Mrs Bridal Hochzeitsblog als Hobby im September 2016. Bis heute bin ich im Hochzeitsblues und kann nicht genug von Hochzeiten bekommen. Ich liebe Hochzeiten und mein Blog ist mir Tag für Tag immer mehr ans Herz gewachsen. Als der Blog immer mehr Leser fand, wagte ich den Sprung, mich damit nebenberuflich selbstständig zu machen. Neben meinen Vollzeitjob ist das Bloggen für mich ein Ausgleich geworden und möchte es nicht mehr missen. Ich finde es immer noch faszinierend, wie manche Bräute mit wenig Aufwand eine schöne Stimmung zaubern können. Daher schlägt mein Herz vor allem bei Hochzeiten höher, die mit vielen liebevollen DIY-Details die Persönlichkeit des Paares zeigen. Auf alle Fälle sollen Brautpaare den Mut haben, ihre eigene Persönlichkeit einzubringen. In naher Zukunft, werden die Brautpaare noch mehr Wert auf Individualität setzen und ihre ganz eigene Hochzeit planen. Dabei unterstütze ich sie mit vielen DIY-Ideen und Anleitungen. Authentizität, eine enge Zielgruppe sowie ein vertrauter Kontakt zu meinen Leser sind mir ebenso wichtig wie hochwertiger Content.

Kooperationen und Zusammenarbeit

  • Sponsored Posts/ Advertorials
  • Gewinnspiele
  • Einladung zu Veranstaltungen und Bloggerreisen
  • Individuelle Zusammenarbeit

Warum „Werbung – unbezahlt“? Als Bloggerin muss ich jegliche Beiträge als „Werbung“ deklarieren. Mit meinem sehr persönlichen Blog möchte ich die Anzahl von Gastbeiträgen kommerzieller Art möglichst gering halten und nur solche integrieren, die meine Leser inhaltlich weiterbringen. Wenn ich für einen Gastbeitrag in meinem Blog von einem Unternehmen bezahlt werde, z. B. weil es darin unter anderem erwähnt wird oder Produkte darin beworben werden, erhält der Artikel als Einleitung den ausdrücklichen Hinweis, dass der Artikel Werbung für das bestimmte Unternehmen enthält. Mir ist die Transparenz meiner Handlungen und damit die Authentizität meines Blogs sehr wichtig.

Ich freue mich von euch zu hören! Viele Grüße aus Freiburg…

Menü
Malcare WordPress Security