Werbung - unbezahlt

Ich war letzten Sonntag auf einer Messe und zwar auf eine „etwas andere Hochzeitsmesse“ wie das Orga-Team so schön sagt und wollte aus Neugierde einfach mal schauen, was denn auf dieser Messe so anders ist. Allein schon die Tatsache, dass die Messe in einem Industriegebiet ist und die Veranstaltung auf einem Firmengelände. Auf einer „normalen“ Hochzeitsmesse schlendert man in einer großen Halle von Stand zu Stand und als Braut ist man von dem reichlichen Angebot schon etwas überfordert. Der einzige Vorteil: Messerabatt und die Anprobe von wunderschönen Brautkleidern. Ganz anders die Messe von D´Hochzit – badisch verliebt. Die Location, Firma Busch in Malterdingen: modern, einzigartig und die wunderschöne Sonnen-Terrasse lädt zum Verweilen ein. Die Messe war sehr gut besucht und es war schon ziemlich „kuschelig“. Leider konnte ich mich auch nicht überall vorstellen und habe nur sehr wenige ansprechen können. Immerhin konnte ich ein paar Wörter mit Markus Fuß von Oldtimervermietung Südbaden & Schwarzwald PhotoMobil wechseln und durfte die freie Traurednerin Sevi von „Das Trauwerk“ persönlich kennenlernen. Ich erinnere mich noch gut an unserem ersten Telefonat *lach (Ein Insider). Bei Rebecca Schweizer von „Richtig Süss“ stand ich auch noch kurz und habe ihre wunderschönen Kreationen von Hochzeitstorten und Cookies als Gastgeschenke bewundert. Eine tolle Begegnung hatte ich auch kurz mit Andreas von Wondrbows und seine Begleitung (ich weiss den Namen leider nicht mehr, sorry). Die Gründung der Firma erst vor einigen Tagen. Handgemachte Fliegen und Einstecktücher hier bei uns im Schwarzwald! Kulinarisch wurde ich auch reichlich verwöhnt und habe bei Soulfood Queens ein paar Fingerfoods probiert. Mit den Fingerfoods saß ich draußen auf der schönen Terrasse und habe mir noch einen Cocktail von Michael Hafstein von Wandelbar Freiburg gegönnt. Mein Blick ging natürlich gleich zur „Traulocation“. Auch ein Highlight auf dieser Messe: Livetrauung auf der Wiese wunderbar dekoriert mit Dekorationselemente von Alt.Holz.Garage und Haus No. 3. Die Messe ist klein und sehr überschaubar. Die Dienstleister alle sehr Einzigartig und man sieht auf Anhieb, dass alle Hochzeiten lieben! Besonders hat mich die Bettina von Haus No3 mit Ihren Gästebücher beeindruckt. Alle Bücher liebevoll von Hand verziert und jedes Album ein Unikat. Für alle Vintageliebhaberinnen und Liebhaber ein Geheimtipp. Ich hätte den ganzen Sonntag noch dort verbringen können! Das Team von D´Hochzit – badisch verliebt haben die Messe zu einer ganz besonderen Messe gemacht. Tatsächlich eine etwas andere Hochzeitsmesse von fünf junge regionale Unternehmen aus der Hochzeitsbranche! Ich freue mich schon ganz viel von Euch in der nächsten Hochzeitssaison zu hören.

 

Das Team von D´Hochzit – Badisch verliebt

Dienstleister

Leider konnte ich nicht alle Dienstleister persönlich ansprechen und werde sie nun hier alle auflisten. Ich hoffe, dass ich niemanden vergessen habe.

  • Alt.Holz.Garage
  • Bettina Schreiber
  • Brautstube Wolfach
  • Colleen Livingston
  • Gineffect
  • Haarschmiede Ulrike Huber
  • Haus No 3
  • Hochzeitsauto Südbaden
  • Hochzeitsfee Freiburg
  • Kaiserstühler Landeis
  • Kosmetik Heitzmann
  • Magic Freddy
  • Maier´s Schwarzwaldfladen
  • Meier Fashion
  • Mr. Nice Fries
  • Richtig Süß
  • Schwarzwald Photomobil
  • S´Naschwägeli
  • Soulfoodqueens
  • Stefanie Ulrich Hair & MakeUp
  • Steven Böhringen
  • Svenja´s Backwelt
  • Weingut Jägle
  • Wondrbows
  • Wandelbar

 

HINTERLASSE EINEN KOMMENTAR(Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.)

Please enter your comment!
Please enter your name here