Das Hochzeitsdatum steht fest und eine grobe Planung steht? Nun könnt ihr ca. 6 – 4 Monate vor eurem großen Tag die Einladungen verschicken. Falls ihr auf eine Save The Date Karte verzichtet, könnt ihr auch gerne die Einladungen früher auf dem Weg bringen. Was gehört nun alles in eine Hochzeitseinladung rein? Diese Frage hatten wir uns auch gestellt, auch wollten wir alle wichtigen Informationen zusammenfassen damit keine Fragen mehr offen bleiben. Uns war es auch wichtig, wie wir höflich formulieren können, dass wir uns nur Geld zur Hochzeit wünschen. Ich habe hier ein paar Tipps für euch, wie ihr eure Einladungskarten gestalten könnt und einige Musterbeispiele dazugeschrieben:

Inhalt

  • Name der Braut und des Bräutigams
  • Adresse: von eurer Trauung und der Feier
  • Datum und Uhrzeit: von der Trauung und evtl. vom Beginn der Feier danach
  • Eure Kontaktdaten: wichtig für Rückantworten und  Rückfragen
  • Übernachtungsmöglichkeiten: evtl. Hotelkontingent aushandeln und mehrere Übernachtungsmöchlichkeiten vorschlagen am besten verschiedene Preiskategorien
  • Kontaktdaten des Trauzeugen: wichtig, falls eure Gäste was zu eurer Hochzeit beitragen möchten (Spiele, Reden etc.)
  • Geschenkewunsch: Vielleicht habt ihr ein Geschenketisch geplant, oder ihr möchtet nur Geld für eure Urlaubskasse.
  • Wegbeschreibung: wichtige Ortsinformationen und Parkmöglichkeiten
  • Datum für Rückantwort: “Um Antwort wird gebeten bis zum …”
  • Dresscode: Hinweise zwecks Kleidung, festliche Kleidung, Abendkleidung…
  • Kinder: Kinderbetreuung vorhanden oder ihr wünscht keine Kinder
  • Trauspruch: optimal
  • Shuttleservice: optimal
  • Tagesablauf: optimal

Einleitung

Die Einleitung könnt ihr mit einem (Trau) Spruch oder einem Zitat beginnen. Möglich ist natürlich auch, dass ihr ganz offiziell euer Vorhaben im ersten Satz mitteilt:

“Wir heiraten!
Zu unserer Trauung am 03. September 2017 laden wir Euch herzlich ein!”

“Wir trauen uns!
Diesen besonderen Tag möchten wir mit unseren Verwandten und Freunden gemeinsam feiern.”

“Liebe Familie und Freunde!
Es ist soweit: Wir werden heiraten!”

“Liebe Familie und Freunde,
hiermit teilen wir Euch mit, dass wir entschlossen haben zu heiraten.”

“Einladung zu unserer Hochzeit am 03. September 2017″
Liebe Familie und Freunde!
Nun ist es so weit: wir werden endlich heiraten!”

“Liebe Passagiere,
nach reiflicher Überlegung haben wir uns entschlossen ins Hafen der Ehe zu segeln.”



Sprüche und Zitate:

Unser JA ist ein JA, kein jaja, kein probehalber, kein unter Umständen und auch kein naja. Wir sind sicher, dass wir unser Leben gemeinsam gestalten möchten und heiraten am … um …

Zur kirchlichen Trauung und dem anschließenden Festessen laden wir herzlich ein.

Wir müssen nicht, wir brauchen nicht. Wir wollen ganz einfach verheiratet sein.

Nach langer Überlegung und Probezeit ist es nun soweit. Wir würden uns sehr freuen, mit euch den Start in unsere Ehe festlich zu feiern.

Für die Welt bis Du irgendjemand, aber für jemanden bist Du die Welt.

Nach … Tagen/ Jahre wilder Ehe wird unser Verhältnis nun legalisiert.

Wenn einer träumt, bleibt es ein Traum. Wir träumten gemeinsam, so wurde es Wirklichkeit.

Liebe ist, wenn aus einem Ich und Du ein Wir wird.

Heirat ist nicht das Happy End – sie ist immer erst ein Anfang.

Wir müssen nicht, wir brauchen nicht – wir wollen ganz einfach verheiratet sein.

Wenn zwei Menschen sich verlieben, gehört ihnen dieser Moment. Wenn sie sich entscheiden das Leben miteinander zu teilen, gehört ihnen die Zukunft.

Liebe ist kein Solo. Liebe ist ein Duett. Schwindet sie beim einen, verstummt das Lied.Adelbert von Chamisso

Allein ist der Mensch ein unvollkommenes Ding. Er muss einen zweiten finden, um glücklich zu sein
Blaise Pascal
Die Erfahrung lehrt uns, dass die Liebe nicht darin besteht, dass man einander ansieht, sondern dass man in die gleiche Richtung blickt.
Antoine de Saint-Exupéry
Das große Glück in der Liebe besteht darin, Ruhe in einem anderen Herzen zu finden.
Julie de Lespinasse
Zwei Herzen, die zueinander gefunden haben, kann nichts mehr trennen. Sie werden zu gemeinsamen Wanderern in der Ewigkeit.
Unbekannt
Die Liebe ist ein Stoff, den die Natur gewebt und die Phantasie bestickt hat.
Voltaire
Zusammen durch die Welt zu gehen ist schöner, als allein zu stehen. Und sich darauf das Wort zu geben ist wohl das Schönste im Leben.
Unbekannt
Das große Glück in der Liebe besteht darin, Ruhe in einem anderen Herzen zu finden.
Julie de Lespinasse
Die Liebe allein versteht das Geheimnis, andere zu beschenken und dabei selbst reich zu werden.
Jeder geliebte Mensch ist der Mittelpunkt eines Paradieses.
Novalis

Der Text an sich:

Hier schreibt ihr die wichtigsten Informationen auf: Datum und Uhrzeit, Ort der Trauung und was nach der Trauung passiert.
Die Trauung findet um 15:00 Uhr in der kath. Kirche in … statt. Anschließend möchten wir mit Euch gemeinsam im Restaurant… feiern.
Wir freuen uns auf Euer Kommen!
Die standesamtliche Trauung findet am … um … in … statt. Danach möchten wir unsere Ehe mit Euch anstoßen. Gefeiert wird anschließend im Restaurant… (Adresse)
Am xx. Monat 2017 werden wir uns um xx.xx Uhr,
in der katholischen Kirche … in …
das Ja-Wort geben.
Anschließend möchten wir diesen besonderen Tag gemeinsam
mit Euch im … feiern.”Die standesamtliche Trauung ist am xx. August 2017
um 10.30 Uhr im Standesamt ….Die kirchliche Trauung findet am xx. September 2017, um 14.00 Uhr in der … statt.”
Die kirchliche Trauung findet am xx. September 2017,
um 14.00 Uhr in der … statt.”

Rückantwort

Damit ihr weiterhin eure Feier planen könnt, braucht ihr natürlich die genaue Personenanzahl. Auch müsst ihr die an eure Location weitergeben, auch damit ihr die Tischordnung usw. erstellen könnt. Deshalb ist eine Rückantwort sehr wichtig.

Wir hoffen auf eine Zusage bis ….

Wir bitten um Antwort bis zum …
Antwort erbeten bis …
Um uns das Planen zu erleichtern, bitten wir um Eure Antwort bis ….
Über eine Zusage bis zum … würden wir uns sehr freuen
(Absagen werden nicht toleriert).
Wir freuen uns auf Euer Kommen und bitten um Antwort bis …,
ob wir mit Euch rechnen dürfen.
Bitte gebt uns bis … Bescheid,
ob Ihr zu unserer Hochzeit kommen werdet.
Eines ist doch klar: Wer nicht absagt, der ist da.

Geschenke:

Sagt euren Gästen lieber was ihr euch zu eurer Hochzeit wünscht. Die Gäste müssen sich darüber nicht den Kopf zerbrechen und ihr habt dann noch 5 Tellerservice und 10 Geschenkgutscheine. Macht eine nette und klare Ansage, was ihr euch zur Hochzeit wünscht. Die meisten Paare wohnen bereits zusammen und dann braucht man nicht noch zusätzlich Kochtöpfe usw. Geldgeschenke ist hier meiner Meinung immer die beste Wahl.

Man lädt nicht ein zum Hochzeitsfest, damit man sich beschenken lässt,
wollt Ihr es trotzdem, weil’s so Sitte, dann haben wir die eine Bitt:
zerbrecht Euch nicht erst lang den Kopf, wir haben Schüsseln, Gläser, Topf.
Für diesen guten alten Brauch, da tut’s ein “kleines Scheinchen“ auch.
Wer meint, er müsste etwas schenken,
braucht übers “wie und was“ nicht nachzudenken.
Statt des Geschenkes nehmt ein Brieflein klein und legt uns einen Taler rein.
Liebe Gäste, lasst euch sagen, Pakete braucht ihr nicht zu tragen.
Auch braucht ihr nicht zu laufen, um Geschenke einzukaufen.
Denn unser Haushalt, der ist voll, drum fänden wir es richtig toll,
ein Kuvert mit etwas drin, macht uns Freude und hat Sinn.
Damit das Geschenkesuchen nicht wird zur Qual, ist Geld die allerbeste Wahl.
Für den Fall, ihr wollt dran denken, uns eine Kleinigkeit zu schenken.
Macht es euch doch nicht so schwer, legt einfach ein paar Taler ins Kuvert
und finanziert auf diese Weise uns eine schöne Hochzeitsreise.
Für alle, die uns etwas schenken möchten und noch nach einer Idee suchen,
steht unser Organisator … zur Verfügung.
Ab … steht im Kaufhaus … ein Tisch bereit,
aber der Schlitz vom Sparschwein ist auch recht breit.
Unser Haushalt vermisst noch eine Küche. Um in Zukunft zu zweit herrlich kochen zu können, würden wir uns über einen Geldbeitrag am meisten freuen
Über Geschenke denkt Ihr nach? Die Reisekasse liegt noch brach…

Dresscode:

Ich weiss nicht wie es euch geht, aber ich stehe oft vor dem Kleiderschrank und weiss nicht was ich anziehen soll. Genauso ist es bei großen Festen. Dann bin ich schon dankbar, wenn man mir eine Stilrichtung vorgibt 🙂
Um festliche Kleidung wird gebeten.
Wer in weiß kommt, kann gleich wieder gehen
(bei der Braut machen wir eine Ausnahme).
Um den Abend so festlich wie möglich zu gestalten
ist Abendkleidung erwünscht.
Kleidung: edel und einfallsreich
black tie

Kinder:

Wenn ihr keine Kinder auf eurer Hochzeit wünscht, dann könnt ihr es natürlich auf eure Einladung schreiben. Ich finde es geschickter, wenn ihr den Gästen anruft und vorher informiert, dass ihr keine Kinder wünscht. Das Thema ist schon sehr sensibel und ihr wollt den  Gästen doch nicht vor den Kopf stoßen. Vermeide es auf der Einladung “ohne Kinder” oder “Kinder unerwünscht” zu schreiben, denn das macht keinen guten Eindruck. Es kommt aber auch mal vor, dass die Location nicht Kindergerecht ist und ihr gar keine Wahl habt.

Damit alle Gäste, vor allem auch die Eltern, einen entspannenden Abend haben können, haben wir uns dafür entschieden, nur unter uns Erwachsenen zu feiern. Wir hoffen, dass ihr alle kommt und unseren großen Tag mit uns feiert!
Obwohl jeder Kinder mag, wird das ein kinderloser Tag.
Kinder bei der Trauung sind gern gesehen, auf die Party sollten aber nur die Eltern gehen!

Hochzeitsspiele:

Keine Lust auf Baumstammsägen? Kann ich gut verstehen! Wer will schon im Hochsommer bei über 30 Grad im Schatten und dann noch mit einem Brautkleid bzw. Anzug Baumstamm sägen 🙂 Eine elegante Lösung ist es, wenn ihr für euren Hochzeitstag einen Ansprechpartner habt, wo ihr im Vorfeld sagt, was ihr wünscht oder nicht.

Gute Ideen zur Hochzeit oder Beiträge?
Immer her damit.
Unsere Trauzeugen haben ein offenes Ohr dafür.
Solltet ihr unseren Tag ein wenig mitgestalten wollen,
setzt euch bitte mit unserer Organisatorin … in Verbindung.
Habt ihr Ideen oder Fragen, die wir nicht erfahren sollen?
Dann wendet euch bitte einfach an unsere Trauzeugin
Anne Mustermann Tel: xxx
Wenn ihr den Tag mitgestalten möchtet,
wendet euch bitte an das Veranstaltungskomitee
unter Leitung von … (Name)
wird uns bei der Organisation unserer Hochzeit unterstützen.
Bitte wendet euch mit kreativen Ideen
und unterhaltsamen Beiträgen an ihn.
Hochzeitseinlagen bitte mit Koordinatorin …. besprechen.

Tipps:

Macht eure Einladung kurz, denn zu viel Text verwirrt. Passt eurem Schreibtstil dem Stil eurer Hochzeitsfeier an. Feiert ihr im Schloß, könnt ihr die Einladung förmlich gestalten. Macht ihr eine Gartenparty, schreibt locker. Die Einladungskarte selbst sollte auch zu eurem Motto bzw. Farbkonzept passen. Ich habe hier noch links wo ihr eure Karten im Internet gestalten und bestellen könnt:

 

3 KOMMENTARE

  1. Danke für den Tipp bezüglich der Hochzeitseinladung. Ich werde es auf jeden Fall ausprobieren. Die hat mir echt gut geholfen da ich etwas ratlos bin bezüglich der Gestaltung. Das Organisatorische ist kein Problem, ich habe schon einen Hochzeitsshuttle und die Location.

  2. Eine Bekannte hat neulich auch Hochzeitseinladungen verschickt. Sie schrieb nicht nur Ort und Zeit rein, sondern auch die Information, dass ein Hochzeitsshuttle die Gäste zurück zu Ihren Behausungen bringe. Sie frug auch, ob es Allergiker oder Veganer gäbe, die bei der Auswahl des Menüs zu berücksichtigen wären.

HINTERLASSE EINEN KOMMENTAR(Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.)

Please enter your comment!
Please enter your name here