Werbung

Aus meiner kleinen Sommerpause zurück zeige ich euch 3 einfache DIY Save the Date Karten Ideen mit einer Sofortbildkamera von Fujifilm Instax Mini 9. Fujifilm hat mir die Kamera freundlicherweise kostenlos zur Verfügung gestellt. Lieben DANK! Wahrscheinlich stellen sich einige von euch die Frage: „Brauchen wir das überhaupt? Reicht nicht einfach nur eine Einladung?“ Genau diese Fragen hatten wir uns bei unserer Hochzeitsplanung auch gestellt. Die Antwort: „NEIN!“ Eine Save the Date Karte ist kein muss. Wir hatten uns damals auch gegen eine solche Karte entschieden, haben aber die Einladung sehr frühzeitig, so ca. 8 Monate vor der kirchlichen Trauung verschickt. Bei uns lag es vor allem daran, dass ich den Antrag Ende September 2015 bekommen habe und unser Hochzeitstermin bereits für dem 16. Juli 2016 feststand. Somit blieb uns auch nicht all zu viel Zeit für die Planung und da hätte sich eine Save the Date Karte nicht mehr gelohnt.

Warum verschickt man eine Save the Date Karte?

Wie ich in meiner Einleitung bereits geschieben habe, ist das nicht zwingend. Aber es ist eine tolle Erinnerung für eure Gäste, vor allem wenn euer Hochzeitstag in den Ferien oder zwischen den Feiertagen liegen. Die Gäste können sich das Datum vormerken und sich den Termin freihalten. Außerdem macht eine DIY Save the Date Karte das ganze sehr persönlich und die Vorfreude auf den schönsten Tag steigt für euch mit jedem selbstgebasteltem.

3 einfache DIY mit Instax Mini 9

1. Save the Date Karte mit Konfetti

Ihr benötigt:

So geht´s:

 

Das Transparentpapier (A4) längst in der Mitte durchschneiden und dann zur Mitte hin falten, die Ränder mit dem Kleberoller kleben und mit Konfetti befüllen. Anschließend die Vorlage ausdrucken und ausschneiden. Das farbige Papier etwas größer wie die Vorlage aussschneiden. Dann nehmt ihr eine Nähmaschine und näht es oben an der Kante zusammen – fertig! Total easy oder?

2. Save the Date Karte Vintage

Ihr benötigt:

So geht´s:

Vorlage bearbeiten und auf Kraftpapier drucken. Anschließend das Foto links auf der Karte kleben. Ich habe jeweils links und rechts eingeschnitten, damit die Kordel nicht verrutscht. Die Kordel zweimal umwickeln und eine Schleife binden.

3. Save the Date Karte mit Holzanhänger

Ihr benötigt:

So geht´s:

Geschenkeanhänger beschriften das Foto oben in der Mitte lochen und mit das Satinband bzw. Spitzenband durch die beiden Löcher fädeln und anschließend verknoten.
Die Instax Mini 9 könnt ihr weiterhin auf eurer Hochzeit verwenden. Ich hatte mal über die Hochzeit von Josy und Leif berichtet. Die beiden haben eine Sofortbildkamera für das Gästebuch verwendet und für die Fotobox. Auch eine super Idee und eine lustige Unterhaltung für eure Gäste.
Viel Spaß beim Basteln! Eure Suphani

Dieser Blogartikel ist gesponsert und somit Werbung.

2 KOMMENTARE

  1. Die Idee ist sehr cool. Aber die Filme für die Kamera sind ja so teuer. Da gibt es sicherlich preiswertere Alternativen. LG Steffi

    • Hallo liebe Steffi,
      vielen Dank für deinen Kommentar.
      Ja, leider sind die Filme sehr teuer. Alternativ könnte man sicherlich auch „normale“ Bilder verwenden oder beim ersten Beispiel das Bild weglassen – finde ich auch total nett.
      Liebe Grüße
      Suphani

HINTERLASSE EINEN KOMMENTAR(Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.)

Please enter your comment!
Please enter your name here